INFORMATION ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN BASIEREND AUF ART. 13 DER VERORDNUNG DES EUROPÄISCHENPARLAMENTS UND RATES (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zum Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG ( allgemeine Anordnung zum Schutz der Personenbezogenen Daten)

 

Personenbezogene Daten von Patienten werden in unserer medizinischen Dokumentation in voller Übereinstimmung mit geltenden Rechtsvorschriften verarbeitet, insbesondere in Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr.372/2011 Rechtssammlung, über medizinische Dienstleistungen und Bedingungen ihrer Gewährung (Gesetz über medizinische Dienstleistungen) und seine Ausführungsbestimmungen.

Die Datensicherung und Datenschutz ist in Übereinstimmung mit diesen Normen und in Übereinstimmung mit der allgemeinen Anforderung zum Schutz der personenbezogenen Daten 2016/679 – in Geltung ab 25.5.2018 gesichert.

Außer der Möglichkeit des Zugriffes zu Ihren von uns geführten persönlichen Daten haben Sie das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, zu korrigieren, wenn Sie feststellen, dass sie nicht richtig sind oder sie einzuschränken oder Ihre Einwilligung widerrufen.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde am Ort Ihres Wohnortes oder am Ort, wo der Verstoβ vorgekommen ist, zu:
E-mail: info@zubni-klinika-pohotovost.cz
Tel.: 00420 475 205 275 oder 00420 775 776 559
Anschrift: Lékárna Petrovice s.r.o., zubní ordinace Petrovice, Petrovice 118, 403 37 Petrovice

 

Datenbereitstellung Ihrer persönlichen Daten ist eine gesetzliche Anforderung und Sie als Patient haben die Pflicht, sie für die Zwecke von medizinischen Dienstleistungen bereitzustellen, ebenso, wie ein medizinischer Mitarbeiter das Recht hat, sie von Ihnen anzufordern.
Die Nichtgewährleistung Ihrer persönlichen Daten bedeutet, dass Ihnen der Verarbeiter keine medizinische Diensleistungen gewährleisten kann. Dies kann zur Beschädigung Ihrer Gesundhgeit führen oder sogar lebensgefährlich sein.

 

Die verantwortliche Person für die Datenverarbeitung ist:
Petra Holubcová /Stellvertreter Ivana Förster