All-on-2

Implantate mit 2 Lokatoren Methode All-on-2

Vollständiger Zahnersatz, getragen von nur zwei Lokatoren (Halteelemente), die den herausnehmbaren Zahnersatz auf den 2 Implantaten verankern. Diese Methode stellt eine effektive und nachhaltige Dauerlösung bei einem komplett zahnlosen Kiefer dar, da die eingesetzten Implantate in der Lage sind, einen herausnehmbaren Zahnersatz stabil zu tragen.

Ein Lokator besteht aus einem Abutment, das in das Implantat eingeschraubt wird und einer Matrize (eine Metallkappe), die in das Abutment einschnappt und dadurch einen festen Halt zwischen Prothese und Kiefer erzielt.

Die Kasse zahlt den Festzuschuss für eine Vollprothese.

» Zur Preisliste «