Implantate mit festem Zahnersatz beim zahnlosen Kiefer

Dieser fester Zahnersatz (Brückenkonstruktion) wird auf Implantaten (4-6) getragen und ist nicht herausnehmbar, da er festzementiert wird. Die Brückenkonstruktion wird aus Keramik gefertigt und ergibt mit den künstlichen Zahnwurzeln (Implantaten) einen sicheren Halt.

Die von den Implantaten getragene Brückenkonstruktion funktioniert wie bei einem natürlichen Gebiss, sie wackelt und klappert nicht und kann wie natürliche Zähne mit einer Zahnbürste, Zahnseide oder Munddusche gepflegt werden, ohne herausgenommen zu werden. Sie bietet eine bessere Kaufunktion als ein herausnehmbarer Zahnersatz, verbessert die Aussprache und erhöht den Tragekomfort.

Die Kasse zahlt den Festzuschuss für eine Vollprothese.

» Zur Preisliste «