Zahnrone aus Zirkonoxid – Metallfrei

Ist ein Zahn durch Karies, Unfall oder Substanzverlust instabil geworden, ist eine schützende Hülse notwendig, um ihn zu stabilisieren.

Die „Krone – Zirkonoxid – Metallfrei“ ist eine schützende metallfreie Hülse aus Zirkonoxid (auch Zirkon, Zirkoniumoxid oder Zirkoniumdioxid genannt). Dieser Wertstoff ist biokompatibel, extrem belastbar (hält auch starken Seiten- und Scherkräften stand) und reflektiert das Licht wie ein natürlicher Zahn.

Nach Präparation des Zahnes und einer Abdrucknahme wird die fertige Krone einzementiert.

 

Einsatzmöglichkeiten der Zirkonoxid-Krone:

Die metallfreie Zahnkrone aus Zirkonoxid kann auf Implantaten, auf Zahnstümpfen und auf abgeschlieffenen Zähnen eingesetzt werden.

 

» Zur Preisliste «